Die Digitalisierung bietet viele Möglichkeiten für eine effizientere Organisation im Forstbetrieb.
Mit diesen Online Seminaren stellen wir Ihnen die wichtigsten Forst-Softwareanbieter vor und zeigen ein Beispiel für die Umsetzung in einem Forstunternehmen.

  • Warenwirtschaftssysteme für Forstbetriebe
  • Mobile Holzerfassung, präzise Datenerhebung
  • Fernerkundung des Waldzustands und Veränderungsanalyse
  • Forst-spezifische Auswahlkriterien für Hard- und Software

Unsere Online Seminare für den Forstbereich

Forstliche Fernerkundung im INKA-Projekt
Dienstag 22.09.2020  |  15:30 - 16:30 Uhr

Vortragende: Nicole Schmeitzner, IABG, Telefon: +49 351 8923 134, E-Mail: schmeitzner@iabg.de
Die IABG mbH stellt im Zuge des INKA-Projektes in Zusammenarbeit mit der Firma INTEND Geländebeschreibungen (Hangneigung und Hangexposition), jährlich aktuelle Waldzustandsdaten (Baumarten, Baumhöhen, Kronenschlussgrad etc.) und eine zweimal jährlich durchgeführte Veränderungsanalyse (ChangeDetection) des Waldes zur Verfügung. Für ausgewählte Flächen ist auch eine Befahrbarkeitsanalyse möglich. Diese Daten werden mit Hilfe von Sentinel-2 Satellitenbilddaten und aus digitalen Oberflächen- und Geländemodellen erhoben. Die Auswertung erfolgt automatisiert und vom Eigentümer unabhängig.

Abschließend wird der Vortrag um einen Überblick zu geeigneter Hardware und speziellen Branchenlösungen von Panasonic Toughbook ergänzt.
Mobile Holzaufnahme und Holzverkauf
Mittwoch 23.09.2020  |  15:30 - 16:30 Uhr

Vortragende: Nils Ruminski (Projektleiter, INTEND Geoinformatik GmbH), Martin Wittwar (Projektleiter, INTEND Geoinformatik GmbH
Holzaufnahme und Holzverkauf sind der Kernprozess in der Forstwirtschaft. Der Holzeinschlag steht am Beginn der Wertschöpfungskette. Das  Naturprodukt wird auf vielfältige Art genutzt. Neben den Holzart wird die jeweilige Sorten und  Güteklasse erfasst, um das Produkt für den Kunden zu qualifizieren. Es ist eben kein Produkt „von der Stange“ und entsprechend differenziert muss der Verkauf gestaltet werden. Es erwartet Sie also ein spannendes Thema!

Abschließend wird der Vortrag um einen Überblick zu geeigneter Hardware und speziellen Branchenlösungen von Panasonic Toughbook ergänzt.
Holzdatenerfassung in der Praxis
Donnerstag 24.09.2020  |  15:30 - 16:45 Uhr

Fundierte IT-Entscheidungen treffen
Vortragender: Thomas Enzner, Bayerische Staatsforsten
Erfahren Sie welche forst-spezifischen Auswahlkriterien bezüglich mobiler Hardware für Förster bei den Bayerischen Staatsforsten entscheidend waren.


Präzise Daten im Schweizer Wald erheben
Vortragender: Rolf Meile, Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
Mit dem Schweizerischen Landesforstinventar (LFI) werden Zustand und Veränderungen des Schweizer Waldes erfasst. Verschiedenste digitale Geräte unterstützen die Feldteams bei der Aufnahme von Daten über Bäume, Baumbestände, Probeflächen und bei der Befragung des lokalen Forstdienstes. Als zentrales Element kommen dabei robuste Tablets zum Einsatz, welche zusammen mit einer massgeschneiderten Software die Dateneingabe so einfach wie möglich machen.


Abschließend wird der Vortrag um einen Überblick zu geeigneter Hardware und speziellen Branchenlösungen von Panasonic Toughbook ergänzt.

Wir freuen uns, zusammen mit unserem Partner PWA Electronic, Sie begrüßen zu dürfen.

Es erwarten uns spannende Vorträge zu Soft- und Hardware für den individuellen Einsatz im Forstbereich.



Sie wünschen eine persönliche Beratung zu einem bestimmten Thema – Sprechen Sie uns an!



Panasonic Schweiz
Grundstr. 12
6343 Rotkreuz
Telefon +41 (0)41 203 2017
Panasonic Deutschland / Österreich
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
Telefon +49 (0)611 235 1256
PWA Electronic GmbH
Panasonic Toughbook Competence Center und
Servicecenter für Deutschland und Österreich
Liebigstr. 12
63500 Seligenstadt
Telefon +49 6182 7877 0
Copyright 2020 Panasonic Marketing Europe. All Rights Reserved.Panasonic TOUGHBOOK is a business division of Panasonic System Communications Company Europe, a division of Panasonic Marketing Europe GmbH.